OverPlay SmartDNS Test

92 92

OverPlay war ursprünglich ein reiner VPN-Dienstleister, bietet seit Kurzem jedoch auch einen SmartDNS-Service an. Der Dienst gehört zu der aus den Vereinigten Staaten stammenden Firma OverPlay.Net LP, welche ihren Sitz in New Jersey hat. Das Unternehmen hat sich das Ziel gesetzt, allen Internetnutzern ein sichereres, freieres und anonymeres Surfen im World Wide Web zu ermöglichen. OverPlay gilt als einer der innovativsten Anbieter auf diesem Markt, denn das Angebot wird laufend verbessert und ergänzt.

Seit einiger Zeit bietet OverPlay daher nicht mehr nur einen reinen VPN-Dienst an, sondern hat auch SmartDNS-Services in sein Angebot integriert. Dieser Service richtet sich vor allem an Nutzer von Endgeräten, bei denen es nicht möglich ist, eine VPN-Software zu installieren. Hierzu zählen zum Beispiel das iPad, der Roku Media Player, Apple TV oder BoxeeBox.

Mit OverPlay SmartDNS ist es möglich, die Internetzensur zu umgehen und beispielsweise gesperrte Streaming-Dienste freizuschalten, ohne ein komplettes VPN-Paket zu buchen und eine VPN-Software zu installieren. Sobald sich ein Nutzer für den SmartDNS-Service registriert, erhält er SmartDNS-Adressen, welche er anschließend direkt in die Router-Einstellungen eingeben kann. Die Übertragung der Daten ist dann zwar nicht wie bei der Nutzung von VPN verschlüsselt, aber um die Geo-Blockade aufzuheben genügt der SmartDNS-Service von OverPlay voll und ganz.

Overplay Preise

Bei OverPlay stehen Doppel-Tarife für VPN und SmartDNS ebenso zur Auswahl wie reine SmartDNS-Dienste. Für einen Monat SmartDNS zahlen Kunden 4.95 US-Dollar. Je länger die Laufzeit festgelegt wird, desto günstiger wird dabei die monatliche Gebühr. So zahlt man bei einer Laufzeit von zwölf Monaten nur noch 4.16 US-Dollar im Monat.

Wer zusätzlich einen VPN-Dienst nutzen möchte, kann für 9.95 US-Dollar einen Monat lang sowohl VPN als auch SmartDNS nutzen. Auch hier wird es günstiger, wenn man sich für eine längere Laufzeit entscheidet: Bei einer zwölfmonatigen Vertragslaufzeit zahlt man beispielsweise nur noch 8.33 US-Dollar monatlich.

Zahlungsmöglichkeiten

Als Zahlungsmethoden werden die Kreditkarte und Google Checkout angeboten. Letzteres ermöglicht eine Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten, darunter auch PayPal. Eine völlig anonyme Zahlungsmethode steht bei diesem Anbieter jedoch leider nicht bereit. Bei OverPlay gibt es zwar keinen kostenlosen Probeaccount, aber eine Geld-zurück-Garantie. Demnach haben neue Kunden die Möglichkeit, sowohl VPN als auch SmartDNS 14 Tage lang auszuprobieren. In diesem Zeitraum kann man jederzeit kündigen und erhält dann sein Geld zurück.

Streamingdienste und TV-Kanäle

overplay-cannels

Die Betreiber von OverPlay geben an, dass alle bekannten Streaming-Dienste mithilfe des SmartDNS-Services freigeschaltet werden können. Das gilt gleichermaßen für US-amerikanische Dienste wie Netflix, Hulu, HBO und Oxygen sowie auch für europäische Video-on-Demand-Angebote wie etwa Watchever. Es gibt nur wenige kleinere und unbekanntere Streaming-Services, die von OverPlay bisher noch nicht unterstützt werden. Es wird jedoch stetig daran gearbeitet, die Anzahl der Angebote zu erweitern und neue Streaming-Dienste aufzunehmen.

Betriebssysteme und Setup

Der Vorteil des OverPlay SmartDNS-Dienstes besteht darin, dass alle Geräte und alle Betriebssysteme unterstützt werden. Das liegt daran, dass die Adressen der SmartDNS-Server einfach direkt in der Router-Konfiguration eingetragen werden. Somit sind alle Geräte mit dem SmartDNS-Dienst kompatibel, die diesen Router für den Internetzugang nutzen.

Darüber hinaus gibt es für viele Geräte wie Windows- und Linux-Computer, den Mac, die PlayStation, iOS- und Android-Smartphones sowie Smart-TVs eine spezielle Unterstützung, sodass man nicht die Router-Einstellungen verändern muss, wenn man lediglich mit diesen Geräten SmartDNS nutzen möchte.

Die Einrichtung des SmartDNS-Services ist simpel. Auf der Website des Betreibers findet man viele Informationen darüber, wie man auf den verschiedenen Betriebssysteme vorgehen muss, um den SmartDNS-Service zu konfigurieren. Dort erfährt man auch, welche Einstellungen im Router vorgenommen werden müssen. Der Support des Dienstes läuft allerdings ausschließlich in der englischen Sprache ab.

Wer damit keine Probleme hat, wird sicherlich eine Vielzahl von hilfreichen Informationen in der Knowledgebase von OverPlay finden. Bei individuellen Problemen kann mithilfe eines Support-Tickets Kontakt mit dem Service-Team aufgenommen werden.

Gehe zu overplay.net

 

Unterstützte Sender von Overplay.net Smart DNS

Klicke einfach auf ein Senderlogo um zu sehen, welche anderen Smart DNS Dienste diesen Sender unterstützen:

Rezension schreiben über Overplay.net:

24 Gesamtbewertung bei 4.60/5 möglichen Bewertungspunkten. overplay.net